Mrz 162010
 

Portrait der Sängerin AlexandraEin Sommertag vor 41 Jahren, der 31.Juli des Jahres 1969. Ein weißes Mercedes Coupé 220 SE befährt die Bundesstraße 203 in westlicher Richtung. Im Wagen sitzen die Fahrerin, deren Mutter und der 6jährige Sohn der Fahrerin. In Tellingstedt fährt der Mercedes ungebremst in eine schwer einsehbare Kreuzung ein und wird von einem von rechts kommenden Lastwagen erfasst.

Die erst 28 Jahre alte Fahrerin verstirbt noch am Unfallort, ihre Mutter wenig später im Krankenhaus in Heide. Einzig der 6 Jahre alte Sohn der Fahrerin überlebt wie durch ein Wunder und trägt nur leichte Verletzungen davon. Das war der Tag, an dem die wunderbare Stimme der Sängerin Alexandra für immer verstummte – sie saß am Steuer des Mercedes…

Über 40 Jahre ist es nun her, dass dieser tragische Unfall uns einer der ganz großen Stimmen beraubte. Aber bis heute berühren ihre Lieder unzählige Menschen und werden das wohl auch noch in 100 Jahren tun, denn Alexandras Stimme war eine Ausnahmestimme; eine Stimme voller Kraft, getragen von einer sanften Melancholie.
Ihren ersten großen Erfolg feierte die als Doris Treitz in Heydekrug (Memelland) geborene Sängerin mit dem von Hans Blum (Henry Valentino) komponierten Titel Zigeunerjunge im Jahre 1968. Erfolgstitel wie Sehnsucht (Das Lied der Taiga) , “Erstes Morgenrot” und “Mein Freund der Baum” sind bis heute unvergessen.
Wenn man hört und liest, mit welcher Bewunderung und tiefen Zuneigung ihre Wegbegleiter noch heute von ihr sprechen, dann wird auch denen, die ihre Musik vielleicht weniger mögen klar, dass mit Alexandra nicht nur eine wundervolle Sängerin viel zu früh von uns gegangen ist, sondern auch ein ganz besonderer Mensch. Noch heute legen Menschen Blumen für sie an der Kreuzung nieder, auf der ihr junges Leben ein so sinnloses Ende nahm.
Ich möchte mit diesem Blog-Eintrag an diese Sängerin erinnern und hoffe, dass vielleicht der ein oder andere neugierig auf diese besondere Stimme geworden ist. Bei Amazon ist die Alexandra “Star Edition” erhältlich, auf der ihre großen Hits zusammengefasst sind.
Ich denke, ich spreche vielen aus der Seele, wenn ich sage, dass wir diese wundervolle Sängerin nie vergessen werden.

Share Button
WordPress Wizard 2.0
[Werbung]

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>